Bücher verschönern mit Lesebändchen

Diese Lesebändchen habe ich in einer Buchhandlung entdeckt. Der Hersteller beschreibt sie als

bibliophile Vergissmeinnicht

Sie sind ein dauerhaftes Lesezeichen und können direkt in ein Taschenbuch oder Harcover eingeklebt werden. Bei einer gebundenen Ausgabe werden sie direkt in den Bund geklebt, bei Taschenbüchern in die hintere Umschlagsinnenseite:

Ich habe die Bändchen in meinem aktuellen Notizbuch und in einem Schreibratgeber, in den ich oft heineinschaue, befestigt. Das Ergebnis sieht so aus:

Advertisements

2 Antworten zu “Bücher verschönern mit Lesebändchen

  1. Tolle Idee, diese Lesebändchen so zu verkaufen. Mir sind sie solche Bänder ja immer viel lieber als Lesezeichen. Perfekt wären sie, wenn in der Packung verschiedene Farbe (also nicht nur unterschiedliche Töne einer Farbe) enthalten wären. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s